Projekttag - Reformation

Projekttag - 500 Jahre Reformation

„500 Jahre Reformation“ und das diesjährige Jubiläum feierte auch die Oberschule Hattorf mit. Bezüglich dieses Anlasses organisierten die Lehreinnen und Lehrer der OBS unter der Leitung von Frau Neusüß und dem Religionsfachbereich einen Projekttag zum Thema Reformation und Martin Luther. Der Schulalltag konnte so einmal anders erlebt werden, da schon der Eingangsbereich und das Foyer mittelalterlich dekoriert waren.

Die Schülerinnen und Schüler durchliefen an diesem Tag in ihren Klassen unterschiedliche Stationen zu Themen der Bibel, des Buchdrucks, des Leben nach dem Tod und z.B. zum Leben Martin Luthers. Je nach Altersstufe konnten sich die Kinder und Jugendlichen hier selbstständig ihr Wissen erarbeiten oder praktisch z.B. beim Buchdruck eine eigene Seite aus Lettern legen und drucken. Die 10. Klassen hatten an diesem Tag die Aufgabe, eigene szenische Umsetzungen zu den Lebensstationen Martin Luthers als Video zu produzieren, welche in einer finalen Veranstaltung der ganzen Schule in der Aula gezeigt wurden.

Neben den vielfältigen Lern- und Wissensstationen des Tages wurde auch für das leibliche Wohl aller Beteiligten gesorgt. Hierzu konnten mittelalterliche kleine Fladenbrote und viele kleine Köstlichkeiten in den Pausen verzehrt werden.